|Neuzugang| Buchvorstellung

02.08.2013 · ·

Auf der Seite Blog dein Buch habe ich eine interessante Entdeckung gemacht. Naja eigentlich wollte ich ja im Moment keine neuen Bücher bestellen, weil mein SuB schon bis in's unendliche wächst. Komme wie es kommen musste ,schnell auf Amazon und bestellen und es war schon innerhalb von 3 Tagen da. Aber wer kann schon bei einem Buch nein sagen das so günstig ist? 


Buch | Spotlack und Schwarzschnitt | 272 Seiten | Coppenrath | Preis: 5,00 € | Kjetil Johnsen| ISBN: 978 - 3649615781 | Sprache: deutsch | Erscheinungsdatum: Juli 2013 |Weiter Infos zum Buch  drück mich!


Inhalt | Sie lief. Sie wusste, dass sie dem Nebel nicht entkommen konnte, der sie umgab, und auch nicht diesem heftigen, beklemmenden Gefühl und der Angst, die in ihrem Kopf waberte. Der Angst, dass irgendwas hinter ihr her war, dass es sie einholen würde, egal, wie schnell sie war." Dark Village. Ein Ort, in dem das Böse lauert. Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich. Nichts ahnend, dass ihre Tage gezählt sind … In einem Badesee wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden, über deren Identität nur bekannt ist, dass es eine der vier Protagonistinnen ist, die in einer Art Rückschau vorgestellt werden. Es geht um die schüchterne Nora, der es an Selbstvertrauen fehlt. Benedicte, die daheim mit ihrer tablettensüchtigen Mutter zu kämpfen hat und sich immer wieder beweisen muss, dass sie hübsch und begehrenswert ist. Dann ist da noch Vilde, impulsiv, aufbrausend und etwas sperrig. Und Trine, die am liebsten Fußball spielt und im Sport als Teamchefin aufgeht. Der Eklat ist vorprogrammiert, als der gut aussehende Nick neu in die Klasse kommt, sich Nora Hals über Kopf in ihn verliebt und Benedicte Nora gegenüber behauptet, von Nick vergewaltigt worden zu sein.


In diesem Sinne,
Eure Shiro!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen