09.02.2014

TAG: Ich möchte lesen...

/
Ihr lieben Buchwahnsinnigen , die liebe





Im Hafen von Halifax wird eine Leiche ohne Gliedmaßen gefunden: Das junge Mädchen wurde brutal gefoltert und ermordet. Anwältin Kate Lange ist entsetzt, hatte sie doch die besorgte Großmutter des Mädchens nur wenige Stunden zuvor abgewiesen. Geplagt von Schuldgefühlen verfolgt Kate den Fall auf eigene Faust und stößt auf einen Medizin-Skandal, der sie direkt in die Hände des Killers führt …

Lucys Herz gehört Shadow, dem geheimnisvollen Graffiti-Künstler, dessen Werke über die ganz Stadt verteilt sind – dabei hat sie ihn noch nie gesehen! Irgendwo da draußen streicht er herum und sprüht Leben an die grauen Wände und sein Freund Poet verfasst die Gedichte dazu. Als der seltsame Ed Lucy verspricht, sie Shadow vorzustellen, folgt sie ihm durch die Nacht, von Party zu Party, von Graffiti zu Graffiti. Und diese eine Nacht ändert alles, denn auch Ed hat ein Geheimnis, auf das Lucy nie gekommen wäre …

Ein Engel mit einem Herz aus Eis? Zacharel ist der Anführer der Armeen des Himmels. Doch er gilt als rücksichtslos und gefährlich. Im Kampf gegen die Dämonen der Hölle bricht er alle Regeln und lässt auch Unschuldige sterben. Selbst der drohende Verlust seiner Flügel schreckt ihn nicht, unbarmherzig verfolgt er seine Mission. Bis er der jungen Annabelle begegnet. Von Dämonen besessen, fleht sie ihn verzweifelt um Hilfe an. Und während er gemeinsam mit ihr den Kampf gegen das Böse aufnimmt, erwacht eine nie gekannte Sehnsucht in ihm



Im Tal der Windmühlen lebten Männer, Frauen und Kinder, genau wie überall. Bis eines Tages die Perfekten Maschinen kamen. Die Bewohner des Windmühlentals mussten nur auf einen Knopf drücken, um in einer perfekten Welt zu leben. Perfekt und langweilig. So kam es, dass alle aufhörten zu Wünschen. Alle, bis auf Anna ...




Stellt euch vor...Dass die euch umgebende Welt völlig erstarrt ist. Dass das Flüstern des Windes und das Murmeln des Regens in eine gnadenlose Monotonie verfallen sind.Dass die bleierne Stille als absolute Alleinherrscherin alles sie Umgebende bis zur Unkenntlichkeit auflöst...Dies ist mein Universum. Eine Welt, in der das Lied der Zeit aufgehört hat, seine Klagen anzustimmen.Eine blutleere Zeit, bar jeder Farben, wo die Geister und verlorenen Seelen endlich den Frieden in ihren zeitlosen und majestätischen Mausoleen finden...Ich bin 13 Jahre alt.Mein Name ist Elisabeth.Meine Haare sind weiß wie das Leben.Wenn ihr möchtet, könnt ihr mich treffen.Aber dafür müsst ihr sterben...

{Bild & Textauellen: amazon.de}    

 

Meine Auswahl fällt auf



Auf gehts Mädels!


In diesem Sinne, 
Eure Shiro!

Kommentare:

  1. In Im Garten der Pustenblumen möchte ich auch Mal rein schauen ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich mir mal demnächst zulegen ^^

      Löschen
  2. "Im Garten der Pusteblume" hat so ein tolles Cover. Ich habe dazu schon eine Rezi gesehen und die hat mich echt neugierig gemacht. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat es schon von Anfang an gut gefallen, obwohl ich noch keine Rezi dazu gelesen hab und ich finde es auch sooo süß. Werd es mir mal bald zulegen *hihi*

      Löschen