WAITING ON WEDNESDAY (6)

17.07.2014 · ·

Heute gibt es mal Waiting on Wednesday Donnerstags, da ich gestern nicht wirklich viel Zeit hatte und nur mal schnell die Rezension raushauen wollte, damit ich sie nicht vergesse. Wie gewohnt gibt es dann auch noch ein Buch auf das ich mich freue. Diesmal eines, dass ich vor nicht allzu langer Zeit mal bei Amazon gefunden habe und es auf an hieb toll fand und ich es, wenn es im August erscheint auch gerne haben möchte, obwohl mein Wunschzettel auch mittlerweile Ausmaße angenommen hat. Und ja, ein neues Bücherregal müsste ich mir dann auch mal wieder besorgen. Leider gibt es im Ikea kein schwarzes Billy-Regal mehr...oder doch? Muss ich mal nach sehen gehen.





Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft. Ein großer Roman von Antonia Michaelis: eine starke, zugleich verletzliche Heldin inmitten mörderischer Geheimnisse, soghaft zwischen Traum und Realität und atemlos spannend.  (Bild & Textquelle: oetinger.de)



Erscheinen wird "Niemand liebt November" im August 2014. Also nicht mehr so lange.




Und wie sieht es bei euch aus, habt ihr auch ein Buch/Bücher auf die ihr euch freut?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen