11.12.2016

NEUZUGÄNGE NOVEMBER 2016

Im November sind bei mir recht viele Bücher eingezogen, obwohl ich ja eigentlich keine mehr kaufen wollte. Aber man kommt so schwer daran vorbei und es ist immer so verlockend, wenn es die Bücher gebraucht so günstig gibt. Ja ja, ich sollte mich wirklich mal etwas zurücknehmen ;D
Trotzdem möchte ich euch meine Neuzugänge für den November zeigen. Insgesamt sind es 9 Bücher geworden und ein neues PS4 Spiel. Ja, auch da habe ich ungewollt Geld ausgegeben.

Unter den Büchern die ich Günstig auf reBuy erstanden habe zählen unter anderem die ersten beiden Bücher aus der Rizzoli und Isles Reihe einmal Die Chirurgin und der Meister, ich bin schon ganz aufgeregt sie anzufangen. Weiter war dabei, wie auch bei Tess Gerritsen die ersten beiden Fälle von Carl Mørck und dem Sonderdezernat Q. Weiter hat mich auch noch ein Leseexemplar für eine Leserunde auf Lovelybooks erreicht, und zwar wer Furcht sät, nun ja, ganz konnte mich dieser Kriminalroman nicht überzeugen. 
Zwei weitere Rezensionsexemplare sind bei mir eingetrudelt im November. Einmal Schülerin der Dunklen Seite und einmal Moonatics. Ersteres habe ich bereits gelesen und ich habe mich sehr unterhalten gefühlt und konnte auch mitfiebern, denn man hat nicht so recht gewusst, wie man die Charakter einordnen soll. Zweiteres bin ich noch fleißig am lesen und ich liebe es. Es ist witzig, toll geschrieben und man kann es wirklich nicht mehr aus der Hand legen, besonders die Hippie Kommune ist so lustig und der Hauptcharakter erst. 

Hinter dem Ende der Welt gleich links und Wilde Cards - das Spiel der Spiele hatte ich auch noch bei reBuy bestellt. Wild Cards bin ich auch gerade am lesen und hoffe, dass ich noch im Dezember damit fertig werde. Zu guter Letzt, habe ich mir ein Spiel für die PS4 gegönnt. Auf Dishonored 2 habe ich schon ewig gewartet und hatte es auch innerhalb von 4 Tagen durch. Mittlerweile bin ich schon an Spieldurchlauf Nr. 2 und da versuche ich nicht nur die restlichen Trophäen zu ergattern, sondern auch einmal ein nicht ganz so rosiges Ende zu erhalten.

Tja, eigentlich wollte ich wiedermal nicht so viel ausgeben, habe es dann aber irgendwie doch nicht so wirklich geschafft. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr nicht mehr so viel wird und ich endlich mit meinem SUB voran komme. Das war's auch schon wieder.

Welche Bücher habt ihr euch denn im November zugelegt? 

Kommentare:

  1. Moin Sandra,

    ich habe ehrlich gesagt überhaupt keinen Überblick darüber, wie viele Bücher letzten Monat beim eingezogen sind. Es waren aber mit Sicherheit einige, wie eigentlich immer ^^ Ein paar habe ich auch schon gelesen ...

    Die Reihe von Parsons reizt mich schon lange, leider liegt der erste Band immer noch ungelesen rum. Vielleicht komme ich zwischen den Feiertagen endlich mal dazu, aber ich bezweifele es ehrlich gesagt ^^

    Ansonsten würde mich wahrscheinlich keiner Deiner Neuzugänge ansprechen. Aber zum Glück sind Lesegeschmäcker ja verschieden :)

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jess,
      man kann ja nicht immer den Überblick behalten. Ich tue mich auch manchmal schwer damit, nur wenn es dann darum geht, die Neuzugänge herauszuklamüsern wird es dann doch etwas schwierig ;D

      Der erste Band hab ich jetzt nicht gelesen. Hatte, wie gesagt, den dritten Band bei Lovelybooks für eine Leserunde gewonnen. Aber ich muss ehrlich sagen, gefallen bzw. umgehauen hat es mich nicht, vielleicht sieht es da mit dem ersten ja anders aus, aber ich werde keines mehr von ihm lesen.

      Es kann ja nicht alles jedem gefallen. Ich hab auch hin und wieder welche, die Blogger mögen, die ich zB nicht mag. Da stimme ich dir zu, Gott sei Dank ist es aber so.

      Dir auch ein guten Wochenstart.
      viele Grüße,
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu!

    Von Tony Parsons habe ich "Dein finsteres Herz" gelesen, das hat mich auch nicht so ganz überzeugt...

    Von Tess Gerritsen und Adler Olsen habe ich noch gar nichts gelesen, obwohl ich das eigentlich schon länger ändern will! Aber die Wunschliste ist endlos, und der SUB bald auch...

    "Wild Cards" hatte ich mal angefangen und war erst auch sehr angetan, aber irgendwie konnten mich dann nicht alle Geschichten überzeugen.

    Bei mir sind im November eingezogen:

    "Haus der tausend Spiegel" von Susanne Gerdom
    "Miranda Lux: Denken heißt zweifeln oder warum jede Geschichte zwei Seiten hat" von Oliver Schlick
    "Fremd" von Ursula Poznanski und Arne Strobel
    "LennartMalmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Burt Bolmen" von Lars Simon

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      von Tony Parsons werde ich keine mehr lesen, mich hat es nicht sonderlich gereizt, obwohl die Thematik an sich nicht schlecht war.

      Tess Gerritsen und Adler Olsen werde ich die Bücher auch bald man anfangen. Hatte sie auch schon länger im Auge gehabt und sie mal endlich geholt.

      Wilde Cards bin ich wie gesagt, noch am lesen und hoffe, dass es weiterhin so gefällt wie bisher. Hast du alle Bücher gelesen oder erst den Ersten? Hab schon von Anderen gehört, dass sie es zuerst toll fanden, dann aber es irgendwie nicht mehr.

      Da klingen einige Titel sehr gut. Vor allem das von Ursula Poznanski macht mich neugierig. Der Titel von Lars Simon hört sich ja mal sehr lustig an. Haus der tausend Spiegel, wollte ich eigentlich auch mal lesen, es aber irgendwie vergessen ;D Oliver Schlick sagt mir jetzt nichts, werde es mir mal angucken.

      viele Grüße,
      Sandra

      Löschen
    2. Huhu Sandra,

      ich habe von "Wild Cards" nur den ersten gelesen, aber da sind ja auch verschiedene Autoren vertreten, und nicht alle Teile haben mir gut gefallen.

      LG,
      Mikka

      Löschen
    3. Hey Mikka,
      stimmt, hatte es total vergesse, aber es liest sich als würde es nur einer Schreiben *haha* mmmhh, ja ich muss wirklich mal weiterlesen.

      LG,
      Sandra

      Löschen
  3. Also bei mir sind schon seit einer halben Ewigkeit keine Bücher mehr eingezogen. Das würde mich bei meinen Leseplänen für die verbleibende Zeit 2016 um Jahre zurückwerfen. ;)
    Aber ich weiß schon, welche beiden Bücher ich mir in Kürze auf jeden Fall zulegen werde. Darauf freue ich mich schon sehr. Viel Spaß mit all deiner Lektüre!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit Rizzoli & Isles.
    Ich mochte die Reihe sehr gern, hab aber dann irgendwann aufgehört sie zu lesen und bin dann später auf die Tv-Serie umgestiegen. :)
    Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr welche Neuzugänge im November waren. ich komm derzeit kaum dazu, sie mal wieder zu posten.
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, man nimmt sich vor "Diesen Monat aber nicht so viele!", und dann dreht man richtig durch. Hier ein Flohmarkt, da ein eBay-Angebot,... Wie soll man da auch widerstehen? ;) Ich habe im November auch etwas über die Stränge geschlagen.
    Ich habe mir schon so oft vorgenommen, Die Chirurgin und so weiter zu lesen, denn die Serie finde ich richtig klasse. Geschafft habe ich es noch immer nicht... Ich bin gespannt, was du davon hältst. Viel Spaß beim Lesen!
    LG, Henrike

    AntwortenLöschen