waiting on wednesday (57) - Das Lied der Krähen

19.04.2017 · ·

Lange habe ich auf diese Übersetzung gewartet, auch wenn ich das Buch bereist auf englisch besitze. Trotzdem darf es in meiner Sammlung nicht fehlen und ich bin schon so aufgeregt, obwohl es bis zum Erscheinungsdatum noch etwas hin ist. Die Rede ist von das Lied der Krähen (Six of Crows) aus der Feder von Leigh Bardugo, die sich durch ihre Grischa Trilogie einen Namen machte. 



  • Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen … Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …


Verlag: Knaur Verlag
Ausgabe: Klappenbroschur
Erscheint: 02.10.2017
Seiten: 576
ISBN: 978-3-426-65443-9
Preis: 16,99€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen