30.08.2015

Wunschlisten Update oder mein Talent imaginäres Geld zu verplanen

Hallöchen Ihr Lieben,

zuerst einmal einen schönen Sonntag. Die Sonne lacht und ich bin immer noch halb verschlafen. Zum einen, weil bei uns auf der Straße ein paar Leute meinen mussten, bis um fünf Uhr morgens Party zu machen und zum anderern war es wirklich wieder so ziemlich warm und man kann da ja nicht wirklich gut schlafen ( ich bin eindeutig kein Mensch für den Sommer). Das ist aber nicht der grund für diesen Post. Als Buchblogger ist man immer auf allerlei Onlineshops oder der Buchhandlung seines Vertrauens unterwegs und wie es da so ist, findet man allerhand schöne neue Bücher. Deshalb gibt es von mit ein kleines Wunschlisten Update und da hat sich schon wirklich viel wieder angesammelt. Die Frage, die sich nicht nur bei mir sondern vielleicht auch dem ein oder anderen Buchverrückten auf tut ist: Wie Bücher kaufen wenn das nötige Kleingeld fehlt. Naja...auf diese Frage habe ich bis dato noch keine Antwort gefunden. 

Trotzdem möchte ich euch die Bücher zeigen, die ich auf meiner Stöbertour gefunden habe und die mir auch - nicht nur vom Cover - sondern auch von der Story gefallen.



TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL TITEL


Die Liste meiner Wunschbücher scheint irgendwie kein Ende zu nehmen und wenn dann immer mehr Teile einer Reihe erscheinen, dann muss ich mir wirklich noch ein Zimmer anbauen.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch so viele Bücher die ihr unbedingt haben wollt bzw die Reihen die ihr vervollständigen möchtet?

Kommentare:

  1. Ja das mit den Reihen kenne ich, derzeit muss ich noch 50 Reihen beenden und weiß gar nicht woher ich das Geld dafür hernehmen soll. :o
    Und es werden jaa uch nicht weniger, weil immer mehr Reihen erscheinen und ich da auch nicht widerstehen kann. :)
    Hast eine interessante Auswahl, School of Good and Evil möchte ich auch gerne haben, ansonsten bin ich froh, dass ich zumindest schon mal The Bone Season hab. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den 50 Reihen beenden kenne ich nur zu gut. Bei neuen Büchern/Reihen juckt es mir auch immer in den Fingern, dann muss ich aber auch mal zu mir selbst sagen: Nee die lässt du schön mal liegen zuhause warten noch Bücher auf dich. Oh ja ich freue mich so auf School of Good and Evil, hatte es schon als englische Ausgabe auf Amazonien gesehen und so auf den deutschen Termin gefreut. The Bone Season schleiche ich schon fast ein Jahr drumherum und will es mir auch in nächster Zeit zulegen.
      ^^

      Löschen