09.09.2015

WAITING ON WEDNESDAY (29)





Der Krieg der Sanktuarien ist beendet. Die Kinder der Spinne sind besiegt und die Gefahren durch Warlocks, Restanten und Totenbeschwörer sind vorerst eingedämmt. Doch der Kreis der Freunde um Skulduggery Pleasant ist kleiner geworden, und Walküre Unruh ist verschwunden. An ihrer Stelle kämpft nun Walküres Spiegelbild an Skulduggerys Seite. Aber es hat etwas entwickelt, das ein Spiegelbild niemals verspüren darf: Gefühle. Und es erhebt den Anspruch, die echte Stephanie zu sein. Derweil steht die ganze Zaubererwelt unter Spannung, denn es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann Darquise zurückkehrt. Die mächtigste und schrecklichste Zauberin aller Zeiten, die mit der Welt spielt wie ein Kind, das sein liebstes Spielzeug zerstört und dann achtlos wegwirft. Nur wenige wissen, wer sie wirklich ist.


WARUM ICH AUF DIESES BUCH WARTE?

Skulduggery Pleasant ist ein absoluter Lieblings Charakter in Büchern und ich bin schon wirklich gespannt wie es im Finale zu Ende gehen wird. Bin schon ganz traurig das es wirklich das Ende der Reihe sein soll. Naja ich will es bisher noch ignorieren, aber wenn ich so weit mit den Büchern bin wird es sicherlich ein schwerer Abschied werden ... bis ich wieder mit den Büchern von neuem beginne ;D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen