Comic-REZENSION - DEADPOOL SPECIAL 4: AXIS

13. September 2015


Titel: Deadpool Special 4 Axis
AutorBrian Posehn, Gerry Duggan
Serie: Deadpool Special
Format: Heft
Seiten: 116
Erscheinungsdatum: 11.08.2015
SonstigesVerlag | Leseprobe

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Die wilden Zeiten sind vorbei. Inmitten der turbulenten Ereignisse von "AXIS" findet Wade seinen Frieden. Nie mehr Gewalt! Nie mehr Deadpool! Bühne frei für ... Zenpool! Aber wie will der Geläuterte so seinen todgeweihten Freunden, den degenerierten, koreanischen X-Men, aus der Klemme helfen?








MEINE MEINUNG

Mein erster Deadpool Comic und ich habe mich vor lachen nur so gekugelt. Gänzlich unbekannt dürfte der Held mit der großen Klappe und den Stimmen im Kopf niemandem sein. Aber was passier, wenn plötzlich nicht mehr der Drang besteht Blut fließen zu lassen und auf die Kake zu hauen? Denn das geschieht mit Deadpool oder eher gesagt mit Zenpool, der sich seit neuestem und nach den Ereignissen in Genosha seinen inneren Frieden gefunden hat. Nicht nur er hat sich verändert, sondern auch die X-Men und die altbekannten Bösewichte. So verträgt sich Zenpool mit seinen Nachbarn und auch sonst scheint sich alles plötzlich in Wohlgefallen aufzulösen...Doch plötzlich greifen die X-Men Deadpools Freunde aus Korea an, welche Zuflucht in der Jene-Gray-Schule suchten. Um schlimmeres zu verhindern muss Zenpool seine weiß-schwarze Kutte ablegen und zurück zu seinen Wurzeln finden.

Mir hat dieses Special sehr gefallen. Es war interessant Deadpool in einer mehr als skurrilen Lage zu erleben, in der er einen nicht nur einen Zengarten anlegt sondern auch seine Waffen gegen eine Harke tauscht. Obwohl ich nicht die Vorgänger gelesen habe, sondern direkt mit dem vierten Heft der Deadpool Special Reihe angefangen habe und ich so einfach in das geschehen hineingeworfen wurde, muss ich sagen hat es überaus spaß gemacht zu lesen wie es ihm ergeht wenn mal alles Kopfsteht und Böse und Gut die Rollen tauschen. Abgedreht und urkomisch lässt es sicherlich keinem Comicfan die Augen trocken. Man muss Deadpool einfach mögen und wer hat denn nicht ab und zu mal Stimmen in seinem Kopf die mit einander Diskutieren?

Ich freue mich schon auf das nächste Deadpool Special und hoffe, dass es weiterhin so verrückt zugeht wie in diesem Heft.

❶ ❷ ❸ ❹ ❺

1 Kommentar:

  1. DEADPOOL!
    Er ist einfach der Beste! Und die Bücherblogs brauchen sowieso mehr Comic Rezensionen!

    LG N9erz
    http://nothingbutn9erz.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen