06.06.2016

Comic Review: Iron Man / Thor #3


Während Pepper gegen den fiesen neuen Iron Man vorgeht, muss Daredevil den Tatsachen ins Auge sehen. Die neue Thor bekommt einen Mitstreiter im Kampf gegen die Übermacht. Doch er fordert einen hohen Preis ...



  • Meine Meinung

Diese Ausgabe von Iron Man /Thor startet so, wie die letzte geendet hatte. Daredevil muss sich weiterhin gegen einen scheinbar übermächtigen und in vielerlei Hinsicht veränderten Tony Star bzw. Iron Man behaupten und Pepper versucht unterdessen, mit einer Iron Man Ausgabe ?! zusammen tun, um Tony Einhalt zu gebieten. Aber wer ist dieses Wesen, welches in einem alten Anzug von Stark steckt und welche Absichten hegt dieser? Das und vieles mehr bleibt noch ziemlich im Dunkel und ich bin gespannt wie es weitergehen/enden wird. Ich bin mal gespannt, wie mit Extremis nicht nur die Menschen sondern auch Tony sich  weiterentwickelt wird.

Wird der Leser im ersten Teil noch verhältnismäßig mit viel Text und einem redseligen und eitlen "Helden" unterhalten, so wird im zweiten Teil mehr Hau-drauf-Action geboten. Der neue Thor muss sich auf  Roxxon Island gegen Eisriesen, den Vorstandboss Dario Agger und Malekith behaupten, ob ihr das gelingen wird, bleibt abzuwarten. 

Beides weiterhin tolle und spannende Storys, die sich hoffentlich noch lange halten und ein nicht ganz so rasches Ende nehmen werden. Die Kombination aus Iron Man und der neuen Thor gefällt mir immer mehr und ich bin begierig zu erfahren wie es in der nächsten Ausgabe zur Sache geht. Wobei ich mich doch ehrlich mehr auf die neue Thor freue. Nun ja, bei Tony und Extremis ist es sicher nur eine Frage der Zeit, bis etwas schiefgehen wird, da hab ich schon sowas im Gefühl.


Titel: Iron Man / Thor #3
Reihe:
Ausgabe: Heft
Erschienen: 27.10.2015
Autor: Tom Taylor, Jason Aaron
Seiten: 52
Verlag: panini comic
Storys: Superior Iron Man 3, Thor 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen