Monatsrückblick September

03.10.2016 · ·
Im September habe ich ganze 4 Bücher gelesen...na ja nicht gerade ein Rekord, man kann halt nicht immer viel lesen und irgendwie hatte ich auch ein Tief, was das Lesen betrifft. Dennoch wollte ich unbedingt lesen und wenigstens etwas von meinem SUB wegbekommen. Was sich als äußerst lohnenswert herausgestellt hat, denn ein Buch war wirklich dabei, welches mir sehr gut gefallen hat (was aber mir als Rezensionsexemplar zugeschickt wurde).

Zwar war wieder ein Comic dabei, aber einer der ich schon so lange lesen wollte und mir ihn endlich auch zugelegt habe. Die Rede ist von der neuen Batgirl Serie aus dem Panini Verlag. Ich fand ihn wirklich gut und bin auch schon gespannt wie der Nächste wird. Daneben haben mich zwei Rezi-Exemplare erreicht, einmal aus dem Heyne Verlag der Neue Christoph Marzi Roman London - ein Uralte Metropole Roman. Auch wenn ich die Vorgänger noch nicht gelesen habe bin ich begeistert. Auch ein Thriller habe ich diesmal gelesen und zwar der Teufel von New York, die Rezension muss ich auch noch schreiben (ups!) Das Buch hatte ich einmal auf einem Buchblog entdeckt, fragt mich aber nicht welcher das war (:D), auch hier muss ich gestehen, dass es mir gefallen hat und ich auch die Beiden anderen Bände mir zulegen werde. Daneben habe ich auch bei vorablesen.de ein Buch erhalten, bei dem mir besonders das Cover zugesagt hat, auch die Geschichte fand ich ansprechend. Hierbei handelt es sich um das kürzlich erschienene Buch Goddess of Poison - tödliche Berührung

Alles in allem kann man sagen, das mich eigentlich alle überzeugen konnten und ich klare Leseempfehlungen aussprechen kann. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei.

GELESEN
Der Teufel von New York
Goddes of Poison - tödliche Berührung
London - ein Uralte Metropole Roman
Batgirl - Willkommen in Burnside

INSGESAMT GELESENE SEITEN 
1668

ANGEFANGENE BÜCHER
Kinder der Kirchblüte Buch 1&2
Jackaby

MONATSHIGHLIGHT
Dazu gehören für mich definitiv London von Christoph Marzi und Batgirl. Obwohl mir der Teufel von New York auch zugesagt hat. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen