[Neuzugänger]

11.10.2013

Heute ist mein Päckchen von reBuy.de angekommen und es sind wieder einige schöne Bücher dabei.



Skulduggery Pleasant 01. Der Gentleman mit der Feuerhand [Gebundene Ausgabe]
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und - er ist ein Skelett. Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie ihn in eine Welt voller Magie begleiten - eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zu Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet -


Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers [Taschenbuch]
Audrey Flowers sieht die Welt mit etwas anderen Augen als die meisten Menschen. Und so kommt sie zu einigen seltsamen Schlussfolgerungen, als sie nach dem Tod ihres Vaters alten Familiengeheimnissen nachspüren muss. Zum Glück steht ihr bald ein Experte für Weihnachtsbeleuchtungen zur Seite, der wie Audrey die Welt als zauberhaften Ort begreift, wo Schildkröten Shakespeare lesen. Wo Piloten ihre Copiloten küssen. Und wo man womöglich ewig leben könnte, sofern man die üblichen Gefahren meidet: rasende Christbäume, fehlerhafte Lichterketten, Klippen (wenn man einsam ist) und Treppen (wenn man müde ist).

Steam & Magic - Feuerspiel [Taschenbuch]
London, Mitte des 19. Jahrhunderts: Bis in die finstersten Ecken der Stadt ist Sir Merrick Hadrian bekannt und gefürchtet. Mit neuartiger, dampfbetriebener Technologie und verwegenem Mut jagt er alles, was sich zwischen dem Diesseits und dem Jenseits tummelt. Doch die fünf Straßenkinder, die er bei sich aufnimmt, bringen ihn an seine Grenzen. Seine Rettung ist die bezaubernde Gouvernante Caroline Bristol, die bald nicht nur Merricks Zöglinge in Atem hält. Aber ihrem geheimnisvollen Arbeitgeber bleibt wenig Zeit, Carolines Herz zu erobern, denn die Dämonen der Unterwelt rüsten sich zu einem vernichtenden Angriff. Merrick kann sie nur mit Carolines Hilfe und ihrer verborgenen magischen Gabe besiegen ...

Der Monstrumologe und der Fluch des Wendigo [Taschenbuch]
"Man nennt es Atcen ... Dejenu ... Wendigo ... Es hat ein Dutzend Namen in einem Dutzend Ländern, und es ist älter als die Berge, Will Henry. Es frisst, und je mehr es frisst, desto hungriger wird es. Es hungert sogar, während es sich den Wanst vollstopft. Und nichts kann diesen Hunger stillen. In der Sprache der Indianer bedeutet sein Name buchstäblich 'Der, der die ganze Menschheit frisst.'" Als Schüler von Dr. Pellinore Warthrop hat Will Henry sein Leben der Monstrumologie gewidmet: dem Studium von Monstern. Aber als Dr. Warthrop die Existenz des mythischen Wendigo beweisen will, gerät Wills Welt aus den Fugen. Will und der Doktor müssen die Einöden Kanadas durchqueren. Und dabei entdecken sie eine Wahrheit, die viel schrecklicher ist, als sie sich je hätten träumen lassen ...

Ich bin hier bloß die Katze [Taschenbuch]
In diesem Buch kann man es endlich erfahren. Von einer, die es wissen muss. Hauskatze Ilsebill hat zu allen Menschendingen ihre ganz entschiedene Meinung. Zu Weihnachten beispielsweise (grässlich!). Oder zu Urlaubsreisen (noch grässlicher!). Gegen die nächste will sie übrigens was unternehmen: Das müsste doch klappen, schließlich sind Katzen erfinderisch.

Hendrikje, vorübergehend erschossen [Taschenbuch]
Hendrikje Schmidt ist eine Pechvogelin. Ihr Vater ist unbekannt, ihre Mutter nach Amerika gegangen, als Hendrikje fünf Jahre alt war. Und jetzt sitzt Hendrikje auch noch im Gefängnis. Wie es dazu kommen konnte, erzählt sie der spröden Frau Dr. Weingarten, die vielleicht dafür sorgen kann, dass Hendrikje vorzeitig rauskommt. So erfahren auch wir, was passiert ist.

Mission Clockwork  Gefahr für das britische Empire [Gebundene Ausgabe]
Im Süden Frankreichs wird ein kleiner Junge zur Schau gestellt, denn er ist verwachsen und hässlich. Ein britischer Gentleman erkennt jedoch sein außergewöhnliches Talent: Modo kann sein Aussehen verändern. Er kauft den Jungen frei und bildet ihn aus - zum Topagenten Queen Victorias. Mit 14 taucht Modo ein in die Unterwelt Londons. Sein Auftrag: Er soll die mächtige Clockwork Guild kalt stellen. Ihm zur Seite steht Octavia, verwirrend schön und undurchsichtig.
  

Ich freu mich jetzt schon. Vorallem, da ich im Moment sowieso nicht viel Zeit hab...


Bis dahin - Eure Shiro!