NEUER LESESTOFF» DEZ 14/JAN 15

10.01.2015 · ·

Hallöchen! Nach einer Woche in der ich so unter Stress gestanden habe (und es immer noch bin) gibts einen kleinen Post darüber, was ich zu Weihnachten an neuen Büchern bekommen habe. Als wäre das noch nicht genug, hatte ich mir vor zwei Tagen auch noch welche bestellt. Gott sei Dank hab ich einige Bücher aussortiert, die ich nicht mehr lesen will und die mich auch nicht wirklich mehr interessieren. Also kann wieder ordentlich eingekauft werden :D Wenigstens kann ich ein paar Bücher von meiner Wunschliste streichen. Eigentlich habe ich wie gesagt nicht wirklich viel Zeit zum lesen, doch zu neue Bücher kann ich einfach nicht nein sagen.




Kaum hat das neue Jahr angefangen müssen natürlich neue Bücher her. Was gibt es da schöneres als mit ein paar neuen Reihen anzufangen. Da wäre einmal Lockwood & Co welches ich schon länger im Auge hab und jetzt endlich in meinem Regal steht. Obsidian und auch schon der 2 Band ist ja im Moment heiß begehrt und auch ich konnte nicht länger der Versuchung widerstehen und musste es mir nun auch bestellen/kaufen und ich bin schon neugierig wie es wird. Da im bald ein neuer Kinofilm anläuft, durfte auch die Bestimmung Fours Geschichte  nicht fehlen und ich sag's nur all zu gerne ich freu mich wie ein Schneemann, die Geschichte aus Fours Sicht zu lesen. Der Beweis, dass es ein Leben ausserhalb meines Zimmers gibt ist wohl eines der lustigsten Buchtitel die ich bis jetzt gesehen hab. Wenn das Buch nur halb so witzig wie der Titel ist, ja dann weiß ich auch nicht. Da ich ein absolutes Fangirl bin wenn es um Nalini Singh geht dürfte auch der 13 Band Pfade im Nebel der Psy/Changeling Reihe nicht fehlen, obwohl ich noch (hust) vier Bücher lesen muss, musste das Buch bei mir einziehen. Genauso wie bei Frau Singh lese ich unheimlich gerne die Story um Merit und Ethan aus Chicagoland Vampires, um auch dort meine Reihe zu erweitern, hat meine liebe Schwester mir Sehnsuchts Bisse zu Weihnachten geschenkt. Was jedoch auf dem Bild fehlt, ist der 2 Band der Tribute von Panem Gefährliche Liebe und ich muss mal endlich mit der Reihe anfangen, da ja bald...na ja erst im November der letzte(?!) Film der Trilogie anläuft. 


Als wären Bücher nicht genug musste natürlich auch was zur elektronischen Unterhaltung her. Was wäre dann besser als ein tollen Film und was zum zocken? Nun finden sich nicht nur neue Schmöcker bei mir nein, auch der letzte/neue Thor Film musste her. The Dark Kingdom hatte ich 2014 im Kino gesehen und ich liebe einfach Marvel und DC, obwohl die Beiden sich ja nicht so vertragen. Auch Richtung Spiele hat was neues den Weg zu mir gefunden. Infamous First Light ist mein erstes Spiel für die Playstation 4 welches ich mit zugelegt habe, obwohl ich ja eigentlich The Last of Us gerne gehabt hätte, das ich aber ausgeliehen hatte und nach einigen Stündchen und nach einigen Toden durchgespielt habe...okey jetzt schweife ich ab. Auch in Sachen E-Reader habe ich ein neues Buch und zwar Winteraugen von Rebecca Wild als Rezensionsexemplar von Impress.

Das waren schon wieder einige neue Bücher die den Weg in mein Regal gefunden haben und ich befürchte, dass dieses Jahr schon wieder echt teuer wird.

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr auch schon neue Bücher im Regal stehen?

1 Kommentar:

  1. Hallöchen :-)
    "Lockwood" steht auch noch bei mir herum und wartet auf seine Chance. Mein Bruder hat schon den zweiten Teil gelesen und ich muss auch endlich anfangen. "Obsidian" ist super, neulich habe ich mir Teil 2 zugelegt.
    Ich bin auch ganz großer Marvel und DC Fan. Der neuste Neuzugang ist die DVD von "Guardians of the Galaxy" und ich bin schon ganz gespannt auf "Avengers: Age of Ultron" :-D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen, Schauen und Spielen
    Souci♥ (Büchergarten)

    AntwortenLöschen