MONATSRÜCKBLICK UND NEUZUGÄNGE IM SEPTEMBER 2017

Oktober 01, 2017 / TAGGED AS: /




Der September war für mich ein durchwachsener Monat. Trotzdem hatte ich das Gefühl ich habe mehr gelesen bekommen als die Monate zuvor. Keine neuen Bücher zu kaufen habe ich wie in der Vergangenheit gänzlich aufgegeben, weil ich es irgendwie (zum gefühlten 1000 mal) doch nicht schaffe der Versuchung zu widerstehen. 


gelesene Bücher


Ten Count #1 (Rezension)
Ten Count #2
Nevernight - die Prüfung (Rezension)
Illuminae - Die Illuminae Akte 1
Deadman Wonderland #1
Psychic Detective Yakumo #1
Star Wars - Das Ende des Imperiums (Rezension)
Der Monstrumologe und der Fluch des Wendigo

Insgesamt gelesene Bücher: 8
Gelesene Seiten: 3.300
Angefangene Bücher: 2


gekaufte Bücher / Rezensionsexemplare


Deadman Wonderland #1
Soul Eater #3
Attack on Titan #2
Attack on Titan #3
Attack on Titan #4
Attack on Titan #5
Tokyo Ghoul #9
Tokyo Ghoul #10
Tokyo Ghoul #11
Ten Count #1
Ten Count #2
Ten Count #3
Psychic Detective Yakumo #1
Psychic Detective Yakumo #2
Psychic Detective Yakumo #3
Psychic Detective Yakumo #4
Psychic Detective Yakumo #5
Vampire Knight #15
Everflame - Feuerprobe
Der Seidenspinner
Verblendung
Verammnis
Vergebung
Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt
Scythe - Die Hüter des Todes
Star Wars - Das Ende des Imperiums (Rezensionsexemplar)

Insgesamt neue Bücher: 26


was war sonst noch los


ein bisschen hat sich mein Blog geändert aber nur ein klein wenig, ich hatte sehr viel Zeit und war schon zuvor recht unsicher mit einigen Dingen. Auch der Monatsrückblick hat sich etwas verändert. Ansonsten war es diesen Monat sehr ruhig. Blogmäßig stehen noch ein paar Rezensionen aus, vor allem Mangas werde ich jetzt häufiger lesen. Was mich besonders freut, ich konnte mich glücklich schätzen und den ersten Band der Illuminae Akten lesen, leider wird die Rezension noch auf sich warten lassen, denn ich darf noch nichts darüber veröffentlichen. Ansonsten gibt es nicht wirklich viel zu sagen, ich hab wieder mehr Geld ausgegeben als ich wirklich vorhatte, aber das ist ja schon ein alter Hut. 

Im Oktober erscheinen wieder einige neue und spannende Titel, die ich mir nicht entgehen lasen will und leider werde ich diesmal auch wieder nicht auf die Frankfurter Buchmesse können, was ich wirklich bedaure, denn es macht immer wieder Spaß dort so viele Lesebegeisterte zu sehen. Nun, jetzt quatsche ich mehr als ich eigentlich vorhatte. Ich wünsche euch einen lesereichen Oktober!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren auf diesem Blog erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten einverstanden. Um eine Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern ,werden Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse gespeichert. Du kannst jederzeit dein Kommentar wieder löschen.
Mehr erfahren unter meiner Datenschutzerklärungund Google Datenschutzerklärung