MONTHLY WRAP UP - OKTOBER 2017

November 03, 2017 / /

Der Oktober war in Sachen Bücher wieder gut und ich hab insgesamt 7 Bücher gelesen, dafür dass ich zwischendurch ein paar kleine Leseflauten hatte und ein paar Tage mal nix gelesen habe, aber das muss auch mal sein. Soll ja ein Hobby bleiben und nicht in Stress ausarten. Ansonsten habe ich (mal wieder) viel zu viel gekauft und mein Sub wird einfach nicht weniger.


GELESENE BÜCHER
Scythe - Die Hüter des Todes
Das Lied der Krähen
Psychic Detective Yakumo #2
Everflame - Feuerprobe
Black Bullet Novel 01
Bertram's Hotel
IZombie - Tote leben länger

Insgesamt gelesene Seiten: 2.501
angefangene Bücher: Geheimnisvolle Berührung, My Dear Sherlock: Weil es enden muss

HIGHLIGHS IM OKTOBER
Da gab es gleich zwei Bücher die mich umgehauen haben. Zum einen wäre das Scythe die Hüter des Todes und (wen wundert es) Das Lied der Krähen, auf dieses habe ich mich besonders gefreut, da ich die Grisha Bücher sehr mag und auch Leigh Bardugo als Autorin. 

GEKAUFTE BÜCHER / REZENSIONSEXEMPLARE
Das Lied der Krähen, Black Bullet Novel 01, Black Bullet Novel 02, Blue Exorcist 01, xx me! 02, xx me! 03, Dog & Scissors 02, Bungo Stray Dogs 01, Wonder Woman:  Warbringer, The Trials of Apollo:The Hidden Oracle,
Inspector Akane Tsunemori (Psycho-Pass) 01, Spider Gwen 2: Von allen gejagt, Weiße Magie: Mordsgünstig, The Language of Thorns, Heroine Complex, Wonder Woman/Batman: Hiketeia, iZombie: Tote leben länger, My Dear Sherlock: Weil es enden muss (Rezensionsexemplar)

REZENSIERTE BÜCHER
Scythe die Hüter des Todes  Rating 5/5  [Rezension zum Buch]
Deadman Wonderland #01  Rating 4/5  [Rezension zum Buch]
Illuminae - die Illuminae Akten_01  Rating 5/5  [Rezension zum Buch]
Psychic Detective Yakumo #01  Rating 5/5  [Rezension zum Buch]
Gläsernes Schwert  Rating  Rating 3/5  [Rezension zum Buch]
Everflame - Feuerprobe  Rating 2/5  [Rezension zum Buch]
Das Lied der Krähen  Rating 5/5  [Rezension zum Buch]

WAS WAR SONST NOCH
Im Oktober hat mein kleines Zocker-Herz aufgepocht, denn am 13.10 kam das Sequel zu the Evil Within heraus. Nachdem ich mir bis 02:00 nachts den Live-Stream mit Gronkh und Lena angesehen habe, konnte ich es kaum noch aushalten. Gesagt, getan, schon Samstag den 14.10 hab ich es mir geholt und hab es Abends gespielt. Natürlich im Dunkeln und mit Kopfhörer... wenn ich mich recht daran erinnere habe ich mir die halbe Nacht um die Ohren geschlagen und konnte einfach den Controller nicht auf die Seite legen. Mittlerweile bin ich fertig und bei Durchgang Nummer zwei. Jetzt im November werde ich eventuell noch eine kleine Game Review dazu schreiben.

Ansonsten habe ich mir noch ein paar Alben von meine lieblings Bands gekauft und höre diese selbstverständlich rauf und runter. XD Boah...sonst war eigentlich nicht viel los bei mir. Wie schaut's bei euch aus?











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren auf diesem Blog erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten einverstanden. Du kannst jederzeit dein Kommentar wieder löschen.
Mehr erfahren unter meiner Datenschutzerklärungund Google Datenschutzerklärung

Back to Top