MONTHLY WRAP UP - FEBRUAR 2018

März 05, 2018 / TAGGED AS /
Hallo März! Aber bevor ich mich gänzlich vom Februar verabschiede gibt es noch den Monthly Wrap Up. Diesmal hab ich nicht ganz so viele Bücher gelesen wie in den vergangenen Monaten, trotzdem habe ich nichts zu beklagen, außer vielleicht das ich nicht wirklich viele Rezensionen geschrieben habe. Aber egal, hier nun mein Monatsrückblick für den Februar.

Gelesen
Susan Dennard - Das Zeichen des Sturms
Terry Pratchett - Die Krone des Schäfers
Tim Seeley - Suicide Squad Special 1 (von 2)
Becky Chambers - Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten
Pierce Brown - Red Rising Im Haus der Feinde
Jeaniene Frost - Verlockung der Nacht
Tim Seeley - Nightwing Rebirth Besser als Batman
Karen M. Manus - One of us is lying

insgesamt gelesene Seiten: 3.040
angefangene Bücher: das Feuerzeichen
 
Rezensiert

Highlights
Ganz klar Nightwing. Ich hab mir auch schon den zweiten Comic bestellt und freue mich sehr darauf. Nicht ganz so gut aber aus den Socken gehauen hat mich Red Rising. Obwohl ich beim ersten Band nicht überzeugt war, hat im Haus der Feinde mich völlig überrascht und ich mir unbedingt noch den dritten Teil holen will. 

was war sonst noch los
Was mich aber im Februar sehr sehr gefreut hat war, dass ich bei einem Gewinnspiel des Knaur Verlags zwei Kinokarten von Shape of Water gewonnen habe und mit einer Freundin diesen faszinierenden Film angeschaut habe. Ich mag Filme von Del Toro und er ist sehr gut, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig in manchen Szenen. Was ich bisher noch nicht geschafft habe ist Black Panther mir anzuschauen, bei diesem Film gehen die Meinungen sehr weit auseinander, aber als Marvel Fan muss ich ihn natürlich schauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren auf diesem Blog erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten einverstanden. Um eine Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern ,werden Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse gespeichert. Du kannst jederzeit dein Kommentar wieder löschen.
Mehr erfahren unter meiner Datenschutzerklärungund Google Datenschutzerklärung