BOOK REVIEW: SOHN DER DÄMMERUNG - DIE GEHEIMNISSE DES SCHATTENMARKTES 1

Mai 08, 2018 / TAGGED AS / /
Die Schattenjäger Bücher habe ich bisher leider noch nicht gelesen, habe es aber definitiv vor und da macht sich so eine kleine E-Book Story ja gut. Zwar ist diese Schattenmarkt Geschichte mit 42 Seiten recht kurz, dennoch interessant zu lesen. Bei Sohn der (Morgen)Dämmerung handelt es sich um die erste Erzählung aus dem Zyklus um die Geheimnisse des Schattenmarktes.

Was ich davon halte
Kurz wird der Umstand erzählt wie Jace Wayland zum Institut nach New York und den Lightwoods kommt. Das Isabelle und Alex bedenken haben über einen neuen Bruder, kann man nachvollziehen, denn wer wünscht sich als Teenager schon neue Geschwister? Doch das ist nicht das größte Problem dem sich die Schattenjäger stellen müssen, denn gemeinsam mit Jace erreicht ebenso eine gefährliche Fracht den Hafen New York aus Idris. So müssen sich die Lightwoods mit Raphael Santiago, dem stellvertretenden Anführer des Vampirclans und einem Bruder der Stille zusammentun um diese Gefahr abzuwenden. 

Mag das E-Book noch so kurz sein, so hat es doch reichlich Action im Petto. Ich fand die Short Story unterhaltsam und ein toller Start für mich in die Welt der Schattenjäger. Man lernt die jüngeren Nephilim und den Umstand ihrer Zusammenkunft und ebenso lernt man einen Bruder der Stille kennen. Der Schreibstil von Cassandra Clare ist angenehm, darüberhinaus kommt man gut mit der Handlung (auch trotz der Kürze) mit und es macht schon neugierig. Vor allem habe ich Lust bekommen die Anderen Bücher zu lesen. Im Großen und Ganzen gibt es nichts zu meckern. Mir hat das E-Book gefallen und ich würde es als kleinen Schmankerl für zwischendurch empfehlen. 

Da es mein erster Besuch in der Welt von Cassandra Clare ist und ich bisher nur die erste Staffel der Serie gesehen habe, kenne ich mich noch nicht so gut mit den Schattenjägern und ihrer Welt aus, dennoch bin ich gespannt welche Geheimnisse in den Folgebänden rund um den Schattenmarkt gelüftet werden.

Die Lightwoods, Hüter des Schattenjäger-Instituts in New York, machen sich bereit, ein neues Familienmitglied zu begrüßen: den jungen Jace Wayland, der vor kurzem in Idris seinen Vater verlor und nun ganz auf sich allein gestellt ist. Alex und Isabelle Lightwood sehen der Ankunft des neuen Bruders mit eher gemischten Gefühlen entgegen, doch niemand hat Zeit, sich den Bedenken der Kinder zu widmen. Denn kurz vor Jace‘ Ankunft schnappt Raphael Santiago, stellvertretender Anführer des New York Vampirklans, auf dem Schattenmarkt äußerst beunruhigende Neuigkeiten auf. Sollten sich diese bewahrheiten, dann wäre die gesamte New Yorker Schattenwelt in Gefahr …
Titel: Sohn der Dämmerung
Reihe: Die Geheimnisse des Schattenmarktes
Erscheinen: 16. Mai 2018
Autor: Cassandra Clare
ISBN: 9783641237912
Ausgabe: E-Book
Seitenzahl: ca. 70
Verlag: Goldmann
Verlagsseite
Rating 8/10
*Vielen Dank an den Goldmann Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren auf diesem Blog erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten einverstanden. Um eine Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern ,werden Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse gespeichert. Du kannst jederzeit dein Kommentar wieder löschen.
Mehr erfahren unter meiner Datenschutzerklärungund Google Datenschutzerklärung