23.07.2017

BOOK REVIEW: NINURTA - DIE UNENDLICHEN

Bisher hat Kai immer geglaubt, die größte Gefahr für Ninurta käme aus dem Inneren der Stadt. Nun aber steht eine Rebellenarmee vor den Mauern, und Ninurta gleicht mehr denn je einem beklemmenden Gefängnis. Außerdem scheint ausgerechnet Reev, Kais Bruder, mit den Rebellen zu sympathisieren. Kai setzt alles daran, um der Stadt den Frieden zurückzubringen. Allerdings hat sie ihre Fähigkeit, die Fäden der Zeit zu sehen und zu manipulieren, verloren. Und viel zu spät erkennt sie, dass der Krieg nur der Beginn einer noch größeren Bedrohung ist …

16.07.2017

BOOK REVIEW: GEBORENE FREAKS

Die Freaks waren immer schon ein bisschen merkwürdig, aber niemand ahnt, dass sie von ihrer eigenen Großmutter verflucht wurden. Eigentlich hatte Oma nur vorgehabt, jedem ihrer Enkelkinder bei der Geburt eine spezielle Gabe mit auf den Weg zu geben. Diese »Geschenke« ihrer Großmutter stellen sich jedoch bald als Flüche heraus, die das Leben der jungen Freaks ruinieren. Als Großmutter im Sterben liegt, hat sie einen letzten Wunsch: Ihre Enkelin Angie soll ihr helfen, alle Geschwister in ihrem Krankenhauszimmer zu versammeln, um das Geheimnis um die gutgemeinten Flüche zu lüften ..


11.07.2017

BOOK REVIEW: SCHWARZER MOND ÜBER SOHO

Constable Peter Grant ist ein ganz normaler Londoner Bobby. Die Abteilung, in der er arbeitet, ist allerdings alles andere als normal: ihr Spezialgebiet ist – die Magie. Peters Vorgesetzter, Detective Inspector Thomas Nightingale, ist der letzte Magier Englands und Peter seit kurzem bei ihm in der Ausbildung. Was im Moment vor allem das Auswendiglernen von Lateinvokabeln bedeutet, die uralten Zaubersprüche wollen schließlich korrekt aufgesagt werden. Doch als Peter eines Nachts zu der Leiche eines Jazzmusikers gerufen wird, verliert das Lateinstudium auf einmal seine Dringlichkeit. Peter findet heraus, dass in den Jazzclubs in Soho, im Herzen Londons, plötzlich verdächtig viele Musiker eines unerwarteten Todes sterben. Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu ...

02.07.2017

MONATSRÜCKBLICK UND NEUZUGÄNGE IM JUNI 2017

Die letzten paar Tage war es sehr still auf meinem Blog, lag wohl daran, dass ich ziemlich viel um die Ohren hab und nicht wirklich zum lesen gekommen bin. Dennoch möchte ich nicht den Monatsrückblick vergessen und euch zeigen was im Juni los war. Viel gelesen habe ich wie gesagt nicht und bin auch kaum zum Rezensieren gekommen. 

20.06.2017

Manga Review: Tokyo Ghoul #2

Seit Ken die Organe einer Ghula transplantiert wurden, wird er selbst mehr und mehr zu einem Ghul. Zwar muss er jetzt keine Angst mehr haben, von einem dieser Monster gefressen zu werden, dafür steht er jetzt auf der Abschussliste der sogenannten Ermittler. Diese Ghul-Jäger machen mit Typen wie ihm keine langen Verhöre. Mit perfiden Tricks und Fallen nehmen die unersättlichen Fahnder die Spur auf.